Zusammenfassung 30. Spieltag Fußball-Bundesliga

Der 30. Spieltag kurz und knapp

  • Die Bayern marschieren weiterhin unbehelligt Richtung achte Meisterschaft in Folge. Auch Bayer Leverkusen hatte ohne Havertz beim 4:2 Erfolg der Münchner nichts entgegenzusetzen!
    Glückwunsch FC Bayern!!

  • Dortmund sichert sich durch den knappen 1:0 Erfolg über die Berliner Hertha schon fast sicher die Vizemeisterschaft

  • Schalke gewinnt erneut nicht und spielt nur 1:1 gegen Union – das 12. Spiel ohne Sieg! Ist Wagner noch der richtige Trainer für die Knappen?

  • Bremen taumelt durch die 0:1 Pleite gegen die Wölfe gen Abstieg. Kann sich Werder noch retten? Was meint ihr?

  • Köln gegen Augsburg trennen sich nach einer turbulenten Schlussphase 1:1. Damit können beide im Hinblick auf den Klassenerhalt sicher ganz gut leben.

  • Gladbach lässt gegen Freiburg federn und verliert wichtige Punkte im Kampf um die Königsklasse. Freiburg hingegen mischt wieder kräftigt mit im Kampf um Europa! Streich sei Dank!

  • Auch die Roten Bullen aus Leipzig patzen gegen das Schlusslicht aus Paderborn. Zweite Heimspiel in Folge ohne Sieg!

  • Düsseldorf tritt durch das 2:2 gegen Hoffenheim auf der Stelle. Rote Karte für TSG-Kapitän Hübner war ein Witz!

  • Mainz macht durch den verdienten 2:0 Erfolg in Frankfurt einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt

Ich denke Bremen packt es noch!!!
Düsseldorf hat jetzt schwere Spiele gegen Dortmund und Leipzig vor der Brust. Bremen spielt am Wochenende gegen Paderborn und wird mit Sicherheit gewinnen…
ich finde vor allem den Kader der Bremer mit Klaasen, Eggestein und Co. besser als den derDüsseldorfer!
Dennoch bleibt es spannend, ob sich die bessere Qualität durchsetzt.
Eines ist für mich nach dieser Saison der Bremer deutlich klar geworden: Sie konnten Kruse definitiv nicht ersetzten!!